News

Kritische Nachhaltigkeitsforschung

News

29.10.2019

Plakat 2nd Global Film Festival

2nd Global Science Film Festival

Wissenschaft auf der Leinwand: Zum ersten Mal findet in Bern das Global Science Film Festival statt. Am Wochenende vom 16. und 17. November 2019 werden im cineMovie 1 (Quinnie) 18 aktuelle Filme gezeigt, darunter 11 Welt- und Schweizer Premieren.

 

 

Zum ersten Mal treffen sich in Bern globale Politik und Wissenschaft auf der Kinoleinwand. Das Global Science Film Festival zeigt Spiel-, Dokumentar- und Kurzfilme, die sich mit aktuellen globalen Entwicklungen und Problemen befassen. Das Festival, das erstmals 2017 in Zürich stattfand, wird in diesem Jahr gleichzeitig in Zürich und Bern durchgeführt. Am Festivalwochenende werden 18 Filme aus der ganzen Welt gezeigt zu so unterschiedlichen und vielschichtigen Themen wie Wilderei, Paramedizin, Heiratsmigration, Waldbrände oder die Rolle von Frauen in der Wissenschaft. Bei 11 der Filme handelt es sich um eine Welt- oder Schweizer Premiere.

Eröffnet wird das Global Science Film Festival bereits am Donnerstag, 14. November 2019 um 19.45 Uhr. In Zusammenarbeit mit Ethno Kino wird im Kino in der Reitschule der neue Dokumentarfilm Eldorado des renommierten Schweizer Regisseurs Markus Imhoof gezeigt. Nach allen Vorführungen kann das Publikum in moderierten Gesprächen mit Filmschaffenden, Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern ins Gespräch kommen. Am Sonntagabend findet die Preisverleihung statt.

Während Samer Angelone das Festival Zürich leitet, wird es in Bern von Prof. Dr. Susan Thieme zusammen mit dem mLab-Team des Geographischen Instituts der Universität Bern organisiert.

Das Filmprogramm und Diskussionen finden überwiegend in englischer Sprache statt. Filme mit deutschen Untertiteln sind im vollständigen Programm gekennzeichnet.

Das Filmprogramm inkl. Spielzeiten, Hintergründen und Diskussionsgästen wird laufend aktualisiert: www.sciencefilm.ch

 

Festivalkino

cineMovie 1 (Quinnie), Seilerstrasse 4, Bern

 

Preise

Vollpreis: CHF 10

Ermässigt*: CHF 7

Festivalpass: Vollpreis CHF 30 / Ermässigt* CHF 25

Freier Eintritt für Studierende der Universität Bern und Jugendliche bis 18 Jahre bei Kartenabholung bis 30 min. vor Vorstellungsbeginn

* KulturLegi / AHV+IV / Studierende

 

Tickets

Online-Reservation: www.quinnie.ch

Vor Ort oder telefonisch täglich ab 14.00 Uhr: +41 31 386 17 17

 

 

Programm (PDF, 422KB)

News

18.12.18 Forschung
10.10.18 Forschung

Vorherige

Weitere Beiträge anzeigen