Aktuell

19. Februar 2018

Teaser

Neues Lehrbuch «Klimatologie»

Diese Woche erscheint beim Haupt Verlag das neue Lehrbuch «Klimatologie» von Stefan Brönnimann.
Das Buch aus der Reihe UTB basics bietet Grundlagen zur Klimatologie für Studienanfängerinnen und Studienanfänger der Geographie. Es beginnt mit den physikalischen Grundlagen, beschreibt darauf aufbauend die atmosphärische und ozeanische Zirkulation und das daraus resultierende Klima. Zudem werden Klimavariabilität und Klimaveränderungen sowie methodische Aspekte diskutiert.

Brönnimann, Stefan (2018). Klimatologie. utb Basics, Haupt Verlag, Bern, 320 S.

16. März 2018

Teaser

SNF-Förderprofessur

Im Februar 2018 hat der SNF 39 Förderprofessuren an hervorragende Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler vergeben. Von den fünf Förderprofessuren an der Universität Bern ging eine an Dr. Patrick Bottazzi mit seinem Projekt «Why do we work? Assessing sub-Saharan farmers’ motivations and labour in agroecology» (AgroWork).

16. April 2018

Teaser

3 Millionen Franken für Berner Klimarekonstruktion

Der Klimatologe Stefan Brönnimann erhält vom Europäischen Forschungsrat einen «Advanced Grant» von rund drei Millionen Franken. In seinem Projekt erarbeitet er eine globale Klimarekonstruktion, mit der sich vergangene Klimaschwankungen weit umfassender als bisher untersuchen lassen.

Link zur Medienmiteilung der Universität

Medienmitteilung als Download (PDF, 63KB)

24. April 2018

Dissertationsvortrag am GIUB

  • Andreas Hengstermann
    «Von passiver Bodennutzungsplanung zu aktiver Bodenpolitik – Eine Fallstudie zur Wirksamkeit von bodenpolitischen Instrumenten anhand von Lebensmittel-Discountern»
    (14.30 – 15.30 Uhr, Kleiner Hörsaal 002, GIUB)

25. April 2018

Referat: «How does temperature affect spatio-temporal properties of heavy rainfall? Insights from analyzing weather radar data»

Dr. Nadav Peleg (ETH Zürich)
Kolloquium der Gruppen Klimatologie, Klimafolgenforschung und Fernerkundung
(14.15 – 15.15 Uhr, Seminarraum 310, Hallerstrasse 10 / CDE)

26. April 2018

Mastervorträge am GIUB

  • Deborah Niggli
    «Water feeding mechanisms of the middle course of the Ewaso Ng’iro River, Kenya»
    (12.00 – 13.00 Uhr, Raum 308, GIUB)

  • Lucy Widmer
    «Interlocking directorates and cross-border co-coperation between companies of the St.Gall and Voralberg Rhine Valley»
    (13.15 – 14.15 Uhr, Raum 308, GIUB)

8. Juni 2018

Geographie – Forschen und Bilden für eine nachhaltige Zukunft

Jubiläumstagung – 10 Jahre Verband Geographiedidaktik Schweiz VGD/ADG

(9.00 – 15.30 Uhr, Pädagogische Hochschule Zürich)

Programm (PDF, 1.2 MB)