Hydrologie

Wir untersuchen die Wasserflüsse auf verschiedenen räumlichen und zeitlichen Skalen. Die Analysen umfassen sowohl Messungen im Gelände als auch Langzeitsimulationen in Modellen. Im Mittelpunkt steht dabei die Bedeutung des Wassers als lebensnotwendige Ressource und auch als Element mit zerstörerischer Wirkung. Inter- und transdisziplinäre Forschungsansätze sind notwendig, um der zentralen Stellung des Wassers im Ökosystem, aber auch in der Praxis gerecht zu werden. 

Kontakt

Universität Bern | Geographisches Institut | Hydrologie | Hallerstrasse 12 | CH-3012 Bern

Tel +41 31 631 80 15 | Fax +41 31 631 85 11 | Email