Forschungsprojekte Hydrologie

Forschungsschwerpunkte der Gruppe:

  • Prozessverständnis zu Fliesswegen, Speichern & Abflüssen
  • Entwicklung neuer hydrologischer Modelle, welche anhand der neuesten Forschung bessere Voraussagen für hydrologische Systeme ermöglichen.
  • Integration verschiedener Datengrundlagen in hydrologische Modelle, zum Beispiel Satellitenbilder

Die entwickelten Methoden kommen in verschiedenen Bereichen zur Anwendung. Beispiele sind Hochwasservorhersagen, Wassertemperaturmodellierungen oder Wasserressourcenabschätzungen für Wassernutzung (z.B. Wasserkraft) und zum Schutz von Ökosystemen.