GIUB Kommission für Gleichstellung

Ziele der Kommission

Das GIUB verfügt über eine Kommission für Gleichstellung und verfolgt insbesondere folgende Ziele:

  • Sensibilisierung und Sicherstellung des Informationsaustauschs zu Gleichstellungsthemen innerhalb des Instituts, mit der Fakultät und deren Gleichstellungsgremium sowie mit der universitären Abteilung und Kommission für die Gleichstellung

  • Chancengleichheit in Anstellungsverfahren: Die Kommissionsmitglieder vertreten Gleichstellungsanliegen in Anstellungsverfahren oder sind Teil des fakultären Pools von möglichen Gleichstellungsdelegierten in Anstellungsverfahren (gemäss Anstellungsreglement vom 1.1.2013 ergänzend zu den Gleichstellungsbeauftragten der Abteilung für die Gleichstellung).

Mitwirkende in der Kommission

VertreterInnen von Abteilungen und Ständen haben das Recht auf Einsitz.