Andreas Hengstermann

PhD Student

Raumentwicklung und -planung

Telefon
+41 31 631 85 55
E-Mail
andreas.hengstermann@giub.unibe.ch
Büro
113
Postadresse
Universität Bern
Geographisches Institut
Raumentwicklung und -planung
Hallerstrasse 12
CH-3012 Bern
Sprechstunde
Mittwoch 16.30 - 17.30 Uhr (auf Voranmeldung)
Präsenzzeiten
Dienstag und Mittwoch
10/2014  Forschungsaufenthalt am Departement für Kulturgeographie und Raumplanung, Universität Utrecht, Niederlande
2013-2015 CAS Hochschullehre, Universität Bern, Schweiz 
seit 2012  PhD Student Raumentwicklung und -planung, Universität Bern, Schweiz 
2012
International Federation for Housing and Planning (IFHP), Den Haag, Niederlande 
2008-2009
Masterstudium Lokale und rurale Entwicklung, Universität Huelva, Spanien
2005-2011
Raumplanungsstudium mit Abschluss Dip.-Ing., TU Dortmund, Deutschland
  • Raumplanung und -politiken
  • Planungsrechte und Eigentumsrechte
  • Landnutzungsplanung und räumliche Entwicklungspolitiken
  • Hochwasserrisikomanagement und Wasserpolitiken
  • Raumplanung in Europa und Raumplanung der EU
  • Einzelhandelplanung und Lebensmitteldiscounter
  • Planungsrecht in der Planungspraxis (Rechtstatsachenforschung)
  • Ortsplanung als angewandte Geographie
  • Dissertationsprojekt Bodenpolitik
Number of items: 9.

Journal Article

Hengstermann, Andreas; Gerber, Jean-David (2017). Die faktische und explizite Bauverpflichtung - eine Rezension des bodenpolitischen Instruments in Recht und Praxis. UPR - Umwelt- und Planungsrecht, 37(1), pp. 16-24. Jehle

Hengstermann, Andreas (2017). Vier Mal die Altstadt von Bern - Räumliche Abschätzung von Lebensmittel-Discounter-Filialen in der Schweiz. Raumplanung - Fachzeitschrift für räumliche Planung und Forschung, 192(4), pp. 44-51. Informationskreis für Raumplanung IfR 10.5281/zenodo.841428

Hengstermann, Andreas (2017). Baugebot und Bauverpflichtung – Vergleich der Regelungen im deutschsprachigen Planungsrecht. Flächenmanagement und Bodenordnung(4), pp. 153-159. Chmielorz

Hengstermann, Andreas; Sanne, Holtslag-Broekhof; Fux, Valérie (2016). Land as a scarce resource: The 10th Conference of the PLPR, Bern, Switzerland. Town Planning Review, 87(6), pp. 729-733. Liverpool University Press 10.3828/tpr.2016.46

Hengstermann, Andreas; Gerber, Jean-David (2015). Aktive Bodenpolitik - Eine Auseinandersetzung vor dem Hintergrund der Revision des eidgenössischen Raumplanungsgesetzes. Flächenmanagement und Bodenordnung, 2015(6), pp. 241-250. Chmielorz

Hengstermann, Andreas; Hartmann, Thomas (2015). From Control to Co-Evolution TPR Conference report on AESOP 2014. Town Planning Review, 86(1), pp. 103-108. Liverpool University Press 10.3828/tpr.2015.6

Hartmann, Thomas; Hengstermann, Andreas (2014). Territorial Cohesion through Spatial Policies: An Analysis with Cultural Theory and Clumsy Solutions. Central European Journal of Public Policy, 8(1), pp. 30-49. Faculty of Social Sciences, Charles University in Prague

Hengstermann, Andreas (2012). Geschichte der Raumplanung auf Europäischer Ebene. Raumplanung - Fachzeitschrift für räumliche Planung und Forschung, 165(6), pp. 51-55. Dortmund: Informationskreis für Raumplanung IfR

Report

Hengstermann, Andreas; Maci, Giulia (2012). Decentralization tendencies in selected European countries (Submitted) Ministry Report

This list was generated on Mon Dec 11 07:22:19 2017 CET.
  • Übungen zur Humangeographie I+II, Gesamtkoordination
  • Übungen zur Humangeographie I, Raumplanung und Raumentwicklung (nur HS)
  • Übungen zur Vorlesung Raumentwicklung und -planung I (nur FS, 2j)
  • Betreuung von Bachelor-Abschlussarbeiten
  • Kolloquium / Forschungswerkstatt
  • „Obliged to build“. Präsentation während der 11. PLPR Konferenz, Feb. 2017, Hongkong, China
  • „Activity and Fragmentation Exploring tendencies in Swiss and Dutch Land Policy”. Präsentation zusammen mit Tejo Spit und Thomas Hartmann während der 11. PLPR Konferenz, Feb. 2017, Hongkong, China
  • Effectiveness of land policy strategies for achieving planning goals - preliminary empirical results” Präsentation während dem 2. ganztätigen PLPR PhD Workshop, Feb. 2017, Hongkong, China
  • "Role of State / Structure of Property - Exploring tendencies in Swiss and Dutch Land Policy“. Vortrag in Zusammenarbeit mit Thomas Hartmann  während des Symposium on land consolidation and land readjustment, Nov. 2016, Apeldoorn, Niederlande
  • „Geographie und Raumplanung – Räumliche Planung und Planungsverständnis im Wandel der Zeit“. Gastbeitrag gemeinsam mit Marian Günzel im Rahmen der Vorlesung Disziplingeschichte und Wissenschaftstheorie, Okt. 2016, Bern, Schweiz
  • „Analyzing Land Policy through property rights and public policy“. Beitrag zur ETH Summer School „Assembling Cities", Sept. 2016, Zürich, Schweiz
  • „Scarcity and the shift toward land policy”. Präsentation zusammen mit Jean-David Gerber und Thomas Hartmann während der 10. PLPR Konferenz, Feb. 2016, Bern, Schweiz
  • „The Role of Land Policy Instruments in Planning Policy”. Präsentation während dem 1. ganztätigen PLPR PhD Workshop, Feb. 2016, Köniz, Schweiz
  • „Vermessung der Lücke“. Präsentation in Zusammenarbeit mit Reto Spielhofer im Rahmen des Deutschen Kongress für Geographie, Oktober 2015, HU Berlin, Deutschland
  • „Städtebauliche Entwicklung vor dem Hintergrund der Jurassischen Uhrenindustrie”. Gastvortrag im Rahmen der Alpenexkursion Instituts für Geographie, Uni Erlangen-Nürnberg, Sept. 2015, Saint-Imier, Switzerland
  • „Influence of Land Policy on the Implementation of Planning Objectives”. Präsentation im Rahmen ResourceLab2 Workshop, Juni 2015, Bourg-Saint-Pierre, Schweiz
  • „Measuring the Law”. (zusammen mit Reto Spielhofer) Präsentation im Rahmen 9. PLPR, Feb. 2015, Volos, Griechenland
  • „Implementing Planning Objectives through Land Policy”. Beitrag an der PhD Session ddr 9. PLPR, Feb. 2015, Volos, Griechenland
  • „Implementing Planning Objectives through Land Policy”. Präsentation im Rahmen URU Planning Roundtable, Okt. 2014, Utrecht, Niederlande
  • „Swiss Planning System in a nutshel". Präsentation im Rahmen URU Planning Roundtable, Okt. 2014, Utrecht, Niederlande
  • „Swiss Second Home Initiative - Fair Planning by Changing Property Rights?”. Gastvortrag im Rahmen der Bachelorveranstaltung "Planning Theory", Universität Utrecht, Okt. 2014, Utrecht, Niederlande
  • „Implementing Spatial Planning by Land Policy and Property Rights”. Beitrag am 9. PhD workshop im Rahmen der AESOP Annual Conference, Juli 2014, Delft, Niederlande
  • „From Spatial Planning towards Land Policy? An Appraisal of the Evolution of Swiss Spatial Planning Regulations”. (zusammen mit Jean-David Gerber). Präsentation im Rahmen 8. PLPR, Feb. 2014, Haifa, Israel
  • „A Small Planning Sensation in the Alps. The Swiss `Second Home Initiative`: The Return of the Property Question?”. Präsentation im Rahmen 7. PLPR, Feb. 2013, Portland, USA
  • „HYDROPA – an appeal for a functional view of space”. Präsentation im Rahmen 6. PLPR, Feb. 2012, Belfast, UK
  • „Territorial Cohesion and Flood Protection: Opportunities and limits of a Strategic Alliance” (zusammen mit Thomas Hartmann). Präsentation im Rahmen 5. PLPR, May 2011, Edmonton, Kanada
  • Junges Forum NRW der Akademie für Raumforschung und Landesplanung (ARL) (seit 2009)
  • International Academic Association on Planning, Law, and Property Rights (PLPR) (seit 2010)
  • Informationskreis für Raumplanung (IfR) (seit 2011)
  • AESOP Young Academics (YA) (seit 2012)
  • Schweizerische Vereinigung für Landesplanung (VLP-ASPAN) (seit 2013)
  • Schweizerische Gesellschaft für Angewandte Geografie (SGAG) (seit 2016) 
seit 03/2013 Mitglied der Mittelbauvereinigung der Universität Bern (MVUB) 
2014/2015 Mittelbauvertreter in der Studienkommission des geographischen Instituts, Universität Bern 
seit 01/2015
Mittelbauvertreter in der Evaluationskommission der phil.-nat. Fakultät, Universität Bern