Austauschsemester

Lust auf einen Perspektivenwechsel? In einem Austauschsemester erwerben Sie wertvolle Erfahrung, vertiefen Ihre Sprachkenntnisse und tauchen in eine neue Kultur ein.

Studierende der Geographie Bern haben die Möglichkeit, im Rahmen eines Austauschprogramms einen Teil ihres Studiums im Ausland zu verbringen. Der Mobilitätskoordinator am GIUB und die Studienberatung beantworten Ihre inhaltlichen Fragen. Wenn mit Ihrer gewünschten Gastuniversität kein Austauschvertrag besteht organisieren Sie Ihren Auslandsaufenthalt selbst. Wenden Sie sich dazu am besten direkt an die Zulassungsstelle (Admission Office) der gewünschten Universität. Darüber hinaus beantwortet auch das Internationale Büro der Universität Bern organisatorische und administrative Fragen.

Inland

Mobilitätsprogramme zwischen Schweizer Universitäten

Sie können auch ein bis zwei Semester an einer anderen Schweizer Hochschule studieren, während Sie in Bern immatrikuliert bleiben. Mehr Informationen.

 

Ausland

ERASMUS (bzw. SEMP)

Erasmus ermöglicht Studierenden, für ein oder zwei Semester an einer anderen Hochschule innerhalb Europas zu studieren. Mehr Informationen.

ISEP

Mit ISEP besteht die Möglichkeit ein bis zwei Semester ausserhalb Europas zu studieren. Es bestehen Verträge mit ca. 135 Universitäten in den USA und mit über 75 anderen Universitäten weltweit. Mehr Informationen.

United Nations University
Das Geographische Institut hat ein Abkommen mit der United Nations University in Tokyo, Japan.

Virginia Tech
Mit dem Verginia Polytechnic Institute and State University, Blacksburg, Vereinigte Staaten von Amerika hat das GIUB seit neuerem auch ein Abkommen.