News und Veranstaltungen

NEUES PUBLIKATION:

THE POLITICAL ECONOMY OF CAPITAL CITIES

Capital cities that are not the dominant economic centres of their nations – so-called ‘secondary capital cities’ (SCCs) – tend to be overlooked in the fields of economic geography and political science. The Political Economy of Capital Cities aims to address this gap by presenting the dynamics that influence policy and economic development in four in-depth case studies examining the SCCs of Bern, Ottawa, The Hague and Washington, D.C.

Flyer zum Buch

Bild eines Parks

Veranstaltungen

Gruppe Wirtschaftsgeographie und Regionalentwicklung Dissertationsverteidigung von Antoine Habersetzer, 10.00h, GIUB Raum 007

Gruppe Wirtschaftsgeographie und Regionalentwicklung Dissertationsverteidigung von Sandra Bürcher, 10.00h, UniS Raum A301

Gruppe Wirtschaftsgeographie und Regionalentwicklung Dissertationsverteidigung von Martin Warland

Gruppe für Wirtschaftsgeograhie und Regionalentwicklung Gastvortrag von Hansjörg Goldener, Stadtschreiber Rapperswil-Jona

Gruppe Wirtschaftsgeographie und Regionalentwicklung Gastvortrag von Ulrich Rechtsteiner, Amt für Wirtschaft und Tourismus Graubünden

Gruppe Wirtschaftgeographie und Regionalentwicklung Gastvortrag von Daniel Baumgartner, Bundesamt für Landwirtschaft BLW

Gruppe Wirtschaftgeographie und Regionalentwicklung Gastvortrag von Dr. Loris Servillo, KU Leuven

Gruppe Wirtschaftgeographie und Regionalentwicklung Gastvortrag von Dr. Birgit Leick, Universität Bayreuth

Gruppe Wirtschaftgeographie und Regionalentwicklung Gastvortrag von Dr. Evert Meijers, Delft University of Technology

Vorherige

Weitere Beiträge anzeigen

Medienberichte & neue Publikationen

Neue Publikation

Mayer, H. (2017). Wirtschaftliche Dynamik und Innovation in der Hauptstadtregion Washington D. C. In: Geographische Rundschau, 11, S. 10-16.

Innovation, Capital Cities
USA, Discourse, Trump
YEGN, Workshop

Vorherige

Weitere Beiträge anzeigen