Forschungsprojekte Hydrologie

RASA auf 2168 m ü.M. im Einsatz
Schneeberegnungsanlage RASA

Wir betreiben eine geographisch geprägte, am Raum orientierte Hydrologie in verschiedenen Betrachtungsmassstäben. Prozessuntersuchungen im Gelände bilden die Grundlage für Modellierungsarbeiten und Sensitivitätsanalysen sowie für die Entwicklung von Gefahren-Beurteilungsverfahren für die Praxis.