Lehre

Die Lehre der Klimatologie auf Bachelorniveau beinhaltet Kurse, die sich mit den Grundlagen dieser Wissenschaft, mit der Grenzschichtsmeteorologie und mit methodologischen Aspekten beschäftigen. Fächer auf Masterniveau werden zusammen mit dem Oeschger Centre Graduate School for Climate Sciences koordiniert und erfassen Kurse über Klimavariabilität, methodologische Aspekte und Feldkurse mit Fokus auf Mikrometeorologie und Klimarekonstruktionen. Die Gruppe entwickelt auch e-Learning-Material über Klimatologie.

Bachelor- und Masterarbeiten

Interessiert an einer Master- oder Bachelorarbeit in der Gruppe Klimatologie? Kontaktieren Sie Stefan Brönnimann.