Vermessung / Fotogrammetrie

Die Vermessung hat zum Ziel, raumbezogene Daten zu erfassen und diese räumlich in Bezug zu Objekten oder einem Koordinatensystem zu stellen. Dabei werden georeferenzierte Vektor-, Raster- oder Bilddaten erstellt, welche als Grundlage für räumliche Modellierungen und Darstellungen dienen. Im Rahmen der Ausbildung am GIUB werden den Studierenden die Grundlagen der terrestrischen Vermessung (Tachymetrie, Nivellement, GNSS) und der luftgestützten Vermessung (Fotogrammetrie, Laserscanning) vermittelt.