Institute of Geography

Dr. Jeannine Wintzer

Lecturer 'Qualitative Methods'

Cultural Geography

Phone
(+41)31 631 88 26
E-Mail
jeannine.wintzer@giub.unibe.ch
Office
309
Postal Address
Universität Bern
Geographisches Institut
Kulturgeographie
Hallerstrasse 12
CH-3012 Bern

 

Research interests

  • Women and Gender
  • Action-theoretical social geography
  • Migration

 

Publications

Wintzer, Jeannine und Sophie Hirsig (2018): Migration als Masseneinwanderung. Visualisierung von Migration am Beispiel der Initiative „Gegen Masseneinwanderung“. In: Ch. Rass/M. Ulz (Hrsg.): Migration ein Bild geben. Visuelle Aushandlungen von Diversität. Wiesbaden: Springer VS.

Wintzer, Jeannine (2017) (Hrsg.): Geographie und Bild. GeoAgenda 4/2017.

Wintzer, Jeannine (2017): Geographie und Politische Bilder: Visualisierung von Angst. In: GeoAgenda 4/2017, 28-31.

Wintzer, Jeannine (2017): Wanderungswellen, Schrumpfungsprozesse, Schwundregionen. Metaphern der Bevölkerungsforschung. In: Hess-Lüttich, E.W. B.; H. Kämper; M. Reisigl und I. Warnke (Hrsg.): Diskurs – semiotisch. Aspekte multiformaler Diskursforschung. Berlin: deGruyter, 95-112.

Vogelpohl, Anne und Jeannine Wintzer (2017): Preface: Expertisen und Raumpolitiken: Ein vernachlässigtes Forschungsfeld? In: Geogr. Helv., 72, 211-216,Special Issue Expertisen und Raumpolitiken – Zur Bedeutung externer Beratung in der geographischen Wissensproduktion. doi:10.5194/gh-72-211-2017, 2017.

Müller, Anna-Lisa und Jeannine Wintzer (Hrsg.) (2016): Feministisches Geo-RundMail. Informationen rund um feministische Geographie. Themenheft "Qualitative Methoden und Feministische Method(ologi)en". Vol. 68.

Wintzer, Jeannine (2016): "Aus 100 Müttern werden 36 Urenkelinnen". Geschlecht durch Daten. In: Feministisches Geo-RundMail. Informationen rund um feministische Geographie. Themenheft "Qualitative Methoden und Feministische Method(ologi)en". Vol. 68, S. 22-24.  

Wintzer, Jeannine und Doris Wastl-Walter (2016): Die Bedeutung von Sprache in der Neuen Kulturgeographie. In: Jäger v., Ludwig, Holly, Werner, Krapp, Peter, Weber, Samuel  und Heekeren, Simone (Hrsg) (2016): Sprache – Kultur – Kommunikation, HSK 43 in der Reihe Handbücher zur Sprach- und Kommunikationswissenschaft. DeGruyter.

Hasler, Martin/Hans-Rudolf Egli, Matthias Probst und Jeannine Wintzer (2016): Geographische Arbeitsmethoden. In: Hans-Rudolf Egli, Martin Hasler und Matthias Probst (Hrsg.): Geographie. Wissen und verstehen. Hep: Bern.

Wintzer, Jeannine (2016): „… Deutschlands Frauen bekommen so wenig Kinder wie fast nirgendwo in der Welt …“. Normierungsprozesse durch Wissensproduktion oder Biopolitik als Praxis der deutschen Bevölkerungsforschung. In: Hamann, J., Maeße, J., Gengnagel, V., Hirschfeld, A. (Hrsg.): Macht in Wissenschaft und Gesellschaft. Diskurs- und feldanalytische Perspektiven. Heidelberg, Springer.

Wintzer, Jeannine (2016): Metaphern der Bevölkerungsforschung. Wanderungswellen, Schrumpfungsprozesse, Schwundregionen. In: Sprachspiegel 72, Herausgegeben vom Schweizerischen Verein für die deutsche Sprache, www.sprachverein.ch.
Medienmitteilung zum Artikel in 'Der Bund' (pdf).  

Ladwig, Tina; Wintzer, Jeannine (2016). Power Games in Strategy Formation Processes – A Performative Interpretation. Journal of Competence-Based Strategic Management, 8, S. 54-82. Hampp-Verlag

Wintzer, Jeannine (Hg.) (2016). Qualitative Methoden in der Sozialforschung. Forschungsbeispiele von Studierenden für Studierende. Berlin, Heidelberg: Springer Spektrum. Download Summary

Wintzer, Jeannine (2016). Herausforderungen in der Qualitativen Sozialforschung. Forschungsstrategien von Studierenden für Studierende. Berlin, Heidelberg: Springer Spektrum. Download Summary

Wintzer, Jeannine (2015): "...wie in der folgenden Abbildung zu sehen ist ...". Die Nachvollsehbarkeit von Bevölkerung. In: Schlottmann, Antje & Judith Miggelbrink (Hrsg.): Zur Produktion, Aneignung und Vermittlung von RaumBildern. Bielefeld: transcript, Kapitel 6.

Wintzer, Jeannine (2014): Geographien erzählen. Wissenschaftliche Narrationen von Geschlecht und Raum. Sozialgeographische Bibliothek, Band 18. Stuttgart: Franz Steiner Verlag.

Wintzer, Jeannine (2013): Immer nur als Frau erkannt werden. Sexismus im öffentlichen (Stadt)Raum. In: Frauenfragen/Questions au féminin/Questioni femminili. Schwerpunkt: Kein Raum für Sexismus/Thème principal: Pas de place pour le sexisme/Tema principale: Nessuno spazio per il sessismo. Ausgabe | Edition | Edizione 2013.

Wintzer, Jeannine (2012): Fördern und Fordern – Betreuung von Studierenden in der universitären Lehre, publiziert auf: Sammlung Didaktik – SAMDI, Hochschule Luzern.

Wastl-Walter, Doris & Wintzer, Jeannine (2012): Rethinking Postgraduate Education in Europe: Bologna and its Implications for Geography. Journal of Geography in Higher Education, DOI:10.1080/03098265.2011.641115 .

Schurr, Carolin; Wintzer, Jeannine (Hg.) (2011): Geschlecht und Raum feministisch denken, Reihe Gender Wissen des eFeF-Verlag, Wettingen.

 

Links

http://www.lehrraum.uni-hd.de/

http://qualitative-methoden.giub.unibe.ch/